Kinderwunsch

Mutter-Embryo-Dialog

 

Vertrauen entwickeln im Mutter-Embryo-Dialog

 
Für viele Paare ist der Weg zum eigenen Kind mit Ängsten und Druck verbunden. Stress, belastende Gefühle, sowohl bei der Frau, als und auch beim Mann, können sich blockierend auf eine Schwangerschaft auswirken.


Neben einer optimal medizinischen Behandlung, gehört die behutsame seelische Begleitung, damit die Therapie erfolgreich ist und von Anfang an eine Bindung zum Ungeborenen aufgebaut werden kann und sich auch das Baby von Anfang an sicher gebunden fühlt.


Werden seelische Konflikte gelöst, steigen die Chancen auf ein Wunschkind.

Begleitung von Paaren mit Kinderwunsch bei:
* medizinisch assistierter Befruchtung
* unsicherer Schwangerschaft
* Komplikationen in der Schwangerschaft
* Fehlgeburten
* Ängsten und despressiven Zuständen

 

Bei Fragen oder Wunsch nach einem Termin melden Sie sich gerne unter:

sys-kuss@gmx.de

 

Marina Kuss

Hebamme

Systemische Beratung und Therapie (DGSF, SG)
Mutter-Kind-Bindungsanalyse/Prenatal Bonding