Stillvorbereitungskurs

Nahezu alle Frauen bringen die körperlichen Voraussetzungen mit, Stillen zu können. Auch Neugeborene werden mit Stillreflexen geboren, die
es ihnen ermöglichen, direkt nach der Geburt an der Brust zu trinken und sich sogar selbstständig an diese zu robben. Und doch gibt es so viele Stillprobleme. Stolpersteine auf dem Weg zur
erfolgreichen Stillbeziehung sind fehlende oder falsche bzw. veraltete Informationen und Beratung.
Aktuelles und fachlich korrektes Stillwissen hingegen wirkt sich prognostisch
günstig auf den Stillstart und den weiteren Verlauf der Stillbeziehung aus.
Mit diesem Stillvorbereitungskurs kannst Du Dich ideal auf Deine Stillenbeziehung vorbereiten.


Kursinhalte:
• Bedeutung des Stillens (Vorteile für Mutter und Kind),
des Bondings nach der Geburt und des Hautkontaktes im Allgemeinen
• Milchbildung in den ersten Tagen, die Veränderungen
der Brust und den „Milcheinschuss“.
• Stillmanagement, häufige Stillprobleme und deren Vorbeugung, besondere
Stillsituationen (z.B. Stillen nach Kaiserschnitt)
• Rolle des Vaters zur Unterstützung
• Stillmythen
• Hilfsmittel und das Schlaf-/Bindungsverhalten des Neugeborenen

 

Freitag, 16.00 – 19.00 Uhr

04.11.2022 Kosten: 50€ pro Person


Kosten: 50€ pro Person
Saskia Brosch, freiberufliche Hebamme in Mainz

 

Zur Anmeldung